Weiterbildung im Bereich Sicherheit

In der Schweiz ereignen sich jährlich 9`000 absturzbedingte Berufsunfälle, welche im Schnitt zu 350 Invaliditätsfällen und 25 Todesopfern führen.
Um unser Personal vor solchen Gefahren zu schützen, legen wir grossen Wert auf stetige Weiterbildung im Bereich Arbeitssicherheit. Aus diesem Grund durften einige unserer Mitarbeiter bei der Firma „Zeder Schulungen AG“ die Ausbildung „Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz“ (PSAgA) absolvieren. Von der richtigen Handhabung des Auffanggurts, über die gesetzlichen Grundlagen, bis hin zur Rettung im Notfall, wurden unsere Arbeiter ausgebildet.
Ab sofort werden bei der „Paul Fluri AG“ Arbeiten, bei denen kein Kollektivschutz (z.B. Gerüste) oder technische Hilfsmittel (z.B. Hebebühnen) möglich sind, von ausgebildeten Fachleuten im Auffanggurt ausgeführt.